Hilfe & Kontakt

Wie kann ich die Condor Freigepäckmenge aufteilen?

Die Freigepäckmenge kann auf Condor Flügen mit Weight Konzept (zu dt. Gewichtskonzept) grundsätzlich beliebig auf mehrere Gepäckstücke aufgeteilt werden.

Haben Sie mit einer oder weiteren Personen gemeinsam einen Condor Flug gebucht und haben eine gemeinsame Buchungsnummer, so kann die Freigepäckmenge in Summe auch ungleich auf die Reiseteilnehmer verteilt werden (gilt für aufgegebenes Gepäck, nicht Handgepäck).

Zu beachten ist, dass je aufgegebenes Gepäckstück die Maximalgrenze von 32 kg aus Sicherheits- und Arbeitsschutzgründen bei der Verladung und die Maße zusammenaddiert (Länge + Breite + Höhe) 158cm nicht überschritten werden.

Unter das Weight Konzept fallen alle Ziele, außer USA, Kanada, San Juan (Puerto Rico) sowie Flüge mit Reiseantritt in Brasilien. Diese fallen unter sogenanntes Piece Konzept (zu dt. Stück Konzept) und erfordern eine stück- und personenbezogene Gepäckverteilung. Die Verteilung der Freigepäckmenge auf mehrere Gepäckstücke und/oder Reiseteilnehmer ist daher nicht möglich.

Bitte beachten Sie gegebenenfalls abweichende Bedingungen bei Flügen mit anderen Fluggesellschaften (z.B. im Rahmen von Zu-/Abbringerflügen).